VASKULÄRER KURS FÜR STUDIERENDE

 
 
 
Liebe Medizinstudierende,
 
vom 15.-17.03.2018 findet in Oberhausen der Jahreskongress der Gefäßgesellschaft West statt. Die Gesellschaft versteht sich als interdisziplinäre und interprofessionelle Plattform zur Behandlung und Erforschung von Gefäßerkrankungen und zur Verbesserung der Situation gefäßerkrankter Menschen. Dabei stehen sowohl der Erkenntnisgewinn als auch die Optimierung der Versorgungsstrukturen im Vordergrund. Traditionell fühlen wir uns dabei der Weiterbildung gerade auch der Studierenden verpflichtet.
 
Wir laden Sie ganz herzlich sowohl zu diesem Kongress als auch zu einem extra für Sie organisierten eintägigen Praxisworkshop „Diagnostik, Differenzialdiagnose und operative Behandlung von Gefäßerkrankungen“ ein.
Der Kurs wurde von unseren Medizindidaktikern konzipiert und wendet sich an Medizinstudierende mit Interesse an der Gefäßchirurgie.
 
Anhand von Fallvignetten werden wir die Diagnostik, Differenzialdiagnostik und das richtige Management wichtiger gefäßchirurgischer Krankheitsbilder mit Ihnen erarbeiten. Ihre Tutoren werden Chefärzte großer Kliniken und erfahrene Gefäßchirurgen sein.
 
Im Anschluss haben Sie Gelegenheit verschiedene, für die besprochenen Fälle geeignete chirurgische Therapien an „richtigen“ Gefäßen (Rindercarotiden) praktisch zu üben.
Theoretische Vorkenntnisse zu Gefäßkrankheiten und Umgang mit Nadel und Faden sind zwar hilfreich, jedoch nicht Voraussetzung für eine Teilnahme. Am Ende des Kurstages erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.
 
Wenn Sie dann noch Lust haben, besteht am 16. und 17.03.2018 die Möglichkeit, an unserem Jahreskongress mit zahlreichen Vorträgen rund um die Gefäßmedizin teilzunehmen.
 
Die Kosten für Unterkunft, Teilnahme am Praxisworkshop und Eintritt zum Jahreskongress vom 15. bis zum 17.03.2018 werden von der Gefäßgesellschaft West übernommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um mitzumachen, müssen Sie sich bitte unter folgendem Link www.gg-west.de verbindlich anmelden und eine Schutzgebühr von 80€ im Voraus zahlen, die Sie allerdings nach erfolgter Teilnahme zurückerstattet bekommt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!